Kosmetik Blog

Mitesser: Entstehung, Auswirkung und Behandlung

Schwarz oder weiß: So entsteht die Färbung von Mitessern Mitesser sind kleine schwarze Punkte auf der Hautoberfläche. Obwohl der Talg größtenteils unter der Haut verborgen ist, werden diese häufig als „offene Mitesser“ bezeichnet. Das liegt daran, dass die obere Schicht an der Öffnung der Pore liegt. Hier kommt der Mitesser mit Sauerstoff in Berührung, wodurch der...

weiterlesen

Besondere Inhaltsstoffe in der Kosmetik – Teil 9: Kaviar

Kaviar ist ein Inbegriff luxuriöser Speisen und wird häufig rein aus Prestigegründen bestellt und verzehrt. Die Delikatesse wird immer seltener, häufig aus illegalen Quellen gewonnen oder von Schmuggel-Banden beschafft. Die Rarität des „schwarzen Schatzes“ erklärt die kontinuierlich steigenden Preise. Kaviar sind Fischeier, die dem lebenden Störweibchen aus dem Bauch...

weiterlesen

Effektive Pflegerituale: aus diesen Gründen sollten Sie sich täglich eincremen

Für viele Menschen gehört es bereits zum täglichen Pflegeritual dazu: das Eincremen. Ob Mann oder Frau – in jedem Badezimmerschrank findet man Cremes für Gesicht und Körper. Eine Creme besteht immer aus einer Mischung von Wasser und Öl, auch Lipid genannt. Der Sinn dahinter ist, ein Abbild unserer Hautstruktur darzustellen. Denn auch die Haut ist zusammengesetzt aus...

weiterlesen

Besondere Inhaltsstoffe in der Kosmetik – Teil 8: Arnika

Arnika ist eine Pflanzenart der Familie der Korbblütler. Sie wächst in den Gebirgen Europas und steht unter Naturschutz. Um die leuchtend gelbe Pflanze tummeln sich zahlreiche Mythen. Als Zauberpflanze verehrt ist sie auch unter den Namen Donnerwurz, Wolfbanner, Johannisblume oder Bergwohlverleih bekannt. Arnika ist schwer zu züchten und wird heute in der Regel über...

weiterlesen

Drei effektive Anti-Aging-Tipps

Bei manchen tritt sie früher ein als bei anderen: Die Hautalterung. Sie ist ein natürlicher Prozess und kann nicht komplett verhindert werden. Mit unseren drei Anti-Aging-Tipps können Sie der Hautalterung jedoch gezielt entgegenwirken und lästigen Falten und Augenringen vorbeugen. Tipp 1.    Trinken Sie genügend Wasser Bei den zahlreichen Alternativen, wie...

weiterlesen

Besondere Inhaltsstoffe in der Kosmetik – Teil 7: Mandelöl

Mandeln sind heute wie auch damals ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung. Doch auch aus der Kosmetik ist Mandelöl nicht mehr wegzudenken. Denn seine Inhaltsstoffe wirken sich positiv auf Haare sowie die Haut aus. Anwendung von Mandelöl auf der Haut In der Hautpflege wird vor allem das aus Süßmandeln gewonnene Mandelöl verwendet. Es wirkt antioxidativ,...

weiterlesen

Besondere Inhaltsstoffe in der Kosmetik- Teil 6: Fruchtsäure

Fruchtsäure in der Kosmetik Wie der Name schon sagt, kommen Fruchtsäuren meist in den Früchten von Pflanzen, aber auch den Pflanzenselbst vor und haben einen großen Einfluss auf den Geschmack des Obstes. Sie dienen jedoch nicht nur dem Geschmack, sondern werden in großen Mengen auch als osmotisches Abführmittel verwendet. Vor allem aber in der Kosmetik wirken...

weiterlesen

Akne Tarda – Entstehung und Behandlung der Erwachsenenakne

Entstehung und Behandlung Wer unter Akne leidet, muss nicht zwangsweise in der Pubertät stecken. Auch im Erwachsenenalter, meist zwischen dem 30. und 45. Lebensjahr, können die Symptome einer jugendlichen Akne auftreten. Diese Altersakne wird auch als „Akne Tarda“ bezeichnet und tritt größtenteils bei Frauen auf. Die Erwachsenenakne und die Akne im Teenager-Alter...

weiterlesen

Geschwollene Augen am Morgen – Ursachen und Behandlung

Nach einer schlechten oder auch zu kurzen Nacht blickt man am nächsten Tag häufig in ein müdes Gesicht. Besonders, wenn vor dem Schlafengehen Tränen vergossen wurden, sind geschwollene Augen am Morgen keine Seltenheit. Doch was ist das Problem, wenn man selbst nach einer erholsamen und ruhigen Nacht mit "dicken" Augen aufwacht? So entstehen geschwollene Augen...

weiterlesen