23.10.2017 13:38 0 Kommentare

Vitamin C, Schutz und Pflege für eine gesunde Haut

Die Zufuhr von Vitaminen durch die Ernährung ist nicht nur wichtig für unsere innere Gesundheit - auch äußerlich angewendet können Vitamine kleine Wunder bewirken.

Insbesondere in den strapazierenden Wintermonaten schützen und pflegen Vitamine unsere Haut. Wir stellen die Wirkungspotenziale von Vitamin C genauer vor und zeigen, welche Produkte den Wirkstoff enthalten.

Die pflegenden und schützenden Funktionen von Vitamin C


Vitamin C wird vor allem für seine schützende Wirkung gegen Einflüsse durch freie Radikale geschätzt. Diese instabilen Moleküle bilden sich sowohl durch Stoffwechselprozesse innerhalb des Körpers als auch durch Einflüsse aus der Umwelt, wie etwa UV-Strahlung oder schädliche Stoffe in der Luft.

Vitamin C greift dabei als Antioxidans ein und verhindert die verfrühte Hautalterung, indem es die Radikale unschädlich macht.
Das „Anti-Stress-Vitamin“ hat darüber hinaus noch weitere Funktionen, die es zum beliebten Einsatzstoff in der Kosmetikindustrie machen. So wirkt Vitamin C der Faltenbildung entgegen.
Dies geschieht zum einen durch den Schutz des Kollagengerüsts und zum anderen durch seine unterstützende Funktion in der Neubildung von Kollagen im Körper. Damit leistet das Vitamin einen großen Beitrag für gesunde, strapazierfähigere Haut.
Zudem kann Vitamin C bei der Behandlung von Akne eingesetzt werden, da es hierdurch entstandene Entzündungen lindert.  Die Behandlung von Pigment- bzw. Altersflecken durch Vitamin C ist ebenfalls erfolgversprechend, denn es verhindert die übermäßige Bildung von Melanin.
Vitamin C kann in unterschiedlicher Form in Hautpflegeprodukten eingesetzt werden. Reines Vitamin wird auch als Ascorbinsäure oder L-Ascorbinsäure bezeichnet.


Kosmetikprodukte mit Vitamin C

KLAPP Cosmetics hat mit seiner Marke KLAPP C Pure eine vielseitige Produktreihe für unterschiedliche Hauttypen von trockener bis hin zu fettiger Haut geschaffen.
KLAPP C Pure umfasst unter anderem Creme, Peeling, Tonic und Reinigungsschaum, die durch ihre antioxidative und entzündungshemmende Wirkung überzeugen. Auch der Feuchtigkeitsverlust wird mithilfe der Pflegeprodukte aufgehalten – damit können die Produkte optimal die Strapazen der kalten Jahreszeit ausgleichen.


Die 2-Phasen-Intensivkur Vitamin C Beauty Flash von Dr. med. Christine Schrammek versorgt die Haut mit einem Vitamin- und Energiekick, strafft sie und schützt sie ebenfalls vor freien Radikalen.


Vitamin C in hochdosierter Form findet sich auch in der 21-Tage-Kur Triple C Cure von Reviderm. Das Wirkstoffkonzentrat unterstützt die Regeneration unreiner Haut, verhindert die frühzeitige Alterung und stärkt den Eigenschutz der Haut.
EIn sehr breites Spektrum an passenden Produkten finden Sie auch in der Vitamina Linie von Isabelle Lancray.

Kommentare

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jetzt anmelden