Mischhaut

Mischaut zeichnet sich durch Stellen mit fettiger Haut, verbunden mit Stellen mit normaler/trockener Haut aus.
Dieser Hauttyp ist eine Kombination aus zwei unterschiedlichen Hautbildern. Oft weist die Wangenpartie meistens Feuchtigkeitsmangel auf, während sich an Stirn, Nase und Kinn öliger Glanz und erweiterte Poren zeigen.
An den ölig glänzenden Stellen zeigen sich häufig Unreinheiten. Die Haut benötigt in diesem Fall eine Pflege für Mischhaut/fettige Haut, das auf der einen Seite mit den enthaltenen Wirkstoffen die trockene Hautstellen intensiv mit Feuchtigkeit versorgt, gleichzeitig bei den öligen Stellen den übermäßigen Talgfluss reduziert.